lose Zahnspange


Spange ist neu

Eine neu eingesetzte Spange muss sich immer erst richtig einlagern, sodass ein

leichtes Druckgefühl am Anfang normal ist. In den ersten Tagen wird vermehrt

Speichel produziert, was eine normale Abwehrreaktion des Körpers ist. Um die

Aussprache zu verbessern, empfehlen wir in den ersten Tagen viel lautes Vorlesen.

Die einteiligen Spangen müssen nach genauer Anweisung »eingetragen« werden. In

der Regel wird eine solche Spange die ersten 14 Tage nur am Nachmittag getragen,

damit sie auch später in der Nacht im Munde akzeptiert wird. Fällt Sie nachts

trotzdem häufig heraus, muss die Tragezeit am Tage verlängert werden.



Spange oder Draht gebrochen

Bitte kommen Sie mit Ihrem Kind in die Praxis, meist muss für die Reparatur ein

neuer, aktueller Abdruck genommen werden. Hält die Spange noch und entstehen

keine Druckstellen, bitte die Spange bis zum SOS-Termin weiter tragen!



Spange verloren

Schnell einen Termin vereinbaren, denn es droht ein Rückfall des bereits Erreichten.



Spange passt nicht mehr, drückt

Das kann unterschiedliche Ursachen haben – bitte kurzfristig einen Termin

vereinbaren!